Sport & Kultur leben und erleben

Ein Verein für alle Menschen in der Region

 

ASK Liestal ist ein Verein, der den Austausch zwischen den verschiedenen Bevölkerungsgruppen im Baselland und Umgebung anstrebt. Dazu bietet ASK Liestal ein vielfältiges Angebot an Kultur- und Sportaktivitäten, die nach Möglichkeit kostenlos oder für einen kleinen Unkostenbeitrag allen Interessierten offen stehen.

 

Das Kursangebot wird laufend erweitert. Im Mittelpunkt steht immer das Teilen gemeinsamer Erfahrungen, ein respektvoller Umgang untereinander, Spass und Interesse an der Sache. Damit fördern wir nicht zuletzt das physische und psychische Wohlbefinden jedes Einzelnen!


Ein Konzert-Abend mit Singen ohne Grenzen, der begeisterte und animierte

Das dritte Konzert von "Singen ohne Grenzen" bot alles, was man sich wünschen konnte. 

 

Die Philosophie von ASK wurde am Konzert im Union Basel gelebt und ausgelebt. Mit dem Gastchor aus dem Walliser Bergdorf "Visperterminen" besuchte ein 30-köpfiger Chor aus dem südlichen Zipfel der Schweiz Basel und ASK und trugen wesentlich zur Idee eines Austausches über die Grenzen hinweg.

Die ASK-Chöre aus Basel und Liestal performten mit den Wallisern Lieder aus der Schweiz und aus der ganzen Welt mit voller Freude und Herz und gekonnt, dass zufriedene und begeisterte Kritiken von Zuschauern/Zuhörern generierte. 

 

Höhepunkt des Abends vor über 200 Personen war Muhi Tahiri, der das Union mit seinen melancholischen und energiegeladenen Gypsy-Songs zum Tanzen animierte.

 

Der Erfolg verleitet ASK einen weiteren Konzert-Abend im Herbst 2017 zu organisieren.


Zweiter Platz für ASK beim 18. Basler Integrationspreis

Integration im Baselland
Zweiter Rang: nur geschlagen von gaschaftfreund

ASK leistet wichtige Arbeit in der Integration und wird honoriert!

 

Unser Verein ASK Basel hat nach dem Prestigegewinn des Freiwilligenpreises des Kantons Basel-Stadt "schappo" im 2014 einen weiteren Meilenstein erreicht. ASK wurde von der Trägerschaft des "Basler Integrationspreises" mit dem zweiten Rang ausgezeichnet! Den ersten Rang erreichte Gastschafftfreund. Surprise wurde Dritter. Die Auszeichnung ehrt uns und honoriert unsere Arbeit in der Integration.

 

Die Trägerschaft verleiht den Preis in Anerkennung und Würdigung des Engagements von verschiedenen Organisationen und Personen, die sich im täglichen Leben um eine Erleichterung der Integration, einen Abbau von Vorurteilen und Berührungsängsten und ein Vorantreiben der Gleichberechtigung und Chancengleichheit aller in Basel lebenden Menschen – unabhängig der Herkunft, Sprache oder Lebensweise – einsetzen und damit den Respekt- und friedvollen Umgang in der lokalen Gesellschaft fördern.


Freiwillige bei ASK - Eine kurze Reportage

ASK ist ein Verein, der fast ausnahmsweise von seinen freiwilligen Helfern lebt. Gebe es die vielen Volontäre nicht, dann wäre es auch nicht möglich die 16 regelmässigen Kurse durchzuführen. Die Administration und die Organisation für die über 200 Mitgliedern würde zum Erliegen kommen und es gebe die beliebten Anlässe wie das Funhallenturnier, das Singen ohne Grenzen-Konzert oder das Weihnachtsfest nicht. 

 

Es steckt sehr viel Arbeit hinter den Vorhängen von ASK.  Die Vorstandsmitglieder tüfteln nicht nur an neuen Strategie, sondern helfen jeweils auch tatkräftig überall mit. Mit insgesamt 4000 Stunden Arbeit pro Jahr engagiert sich der dreiköpfige Vorstand für den Verein, für seine Mitglieder und in der Integration in der Region Basel. 

 

Die Kursleiter, die administrativen Mitarbeiter und die Eventhelfer bei ASK leisten weitere 10'000 Stunden unentgeltliche Arbeit pro Jahr. 

 

Sie sehen, liebe Mitglieder und Interessierte, Engagement ist nicht immer auf den ersten Blick ersichtlich. Doch dieser grosse Einsatz ist fundamental wichtig für das Funktionieren eines Vereins, in diesem Fall für ASK.

 

Wir danken an dieser Stelle allen unseren Helfern, auch denen, die gelegentlich an einem Fest oder an einem Anlass mithelfen. Sie alle tragen dazu bei, dass ASK erfolgreich ist und wir alle viel Spass miteinander haben können.

 

Der Vorstand ASK Liestal


Reportage über das Konzert Singen ohne Grenzen in Basel


Singen ohne Grenzen - ein Chor für alle!

Jetzt gibt es ASK auch im Fernsehen! Ende Mai bekam der ASK Chor in Liestal Besuch von Fadeout. Die Macherinnen des GemeindeTV drehten für das Liestaler Sendegefäss LiMa einen Beitrag zum Thema "Grenzen". In knapp 10 Minuten erfährt man dort etwas über unseren Verein, sein Engagement, seine Philosophie (die natürlich auch einiges mit Grenzen zu tun hat) - und erhält dabei einen klangvollen Einblick in das Schaffen des jungen Chors.

Nächster Termin des internationalen Chors "Singen ohne Grenzen":

 

Montag, 05. Dezember 2016 um 19.30 Uhr

Schulhaus Rotacker, Singsaal 2. Stock, Widmannstrasse 5, 4410 Liestal

 

Schnupperer mit Voranmeldung jederzeit willkommen!

 

Schnupperanmeldung


Unterstützung von ASK Liestal

Möchtest Du für ASK und seine Mitglieder einen Kurs anbieten oder administrative Unterstützung leisten? Dann setze Dich doch bitte mit uns in Verbindung! Bei uns können alle in irgendeiner Form ihre Kenntnisse und Fähigkeiten einbringen und den Verein aktiv unterstützen.

 

Interessiert? Dann melde Dich bitte bei Sabri.

 

info@askliestal.ch